Downloads

«Zurück

DOWNLOADS GRATIS UND LEGAL

Google Books (http://books.google.es)

Eine der stärksten Suchmaschinen im Internet, Google, bietet auch einen Gratisbuchdownload. Die riesige Google-Bibliothek stellt eine Unzahl an Büchern der verschiedensten Kategorien zur Verfügung, viele von ihnen auch in spanischer Sprache. Wenn eine digitale Textausgabe exitiert, und sie noch dazu gratis ist, dann ist sie sicher über Google-Books erhältlich. Das System ist denkbar einfach: Man begibt sich auf die Seite von Google-Books, gibt den Titel ein und schon steht er zum Herunterladen bereit.

Wikisource (http://es.wikisource.org)

Es handelt sich um ein Projekt von Wikimedia aus der Familie Wikipedia. Das Ziel der Website besteht darin, eine Online-Bibliothek von Originaltexten zu schaffen, die öffentlich zugänglich oder unter einer Lizenz wie GFDL o CC-BY-SA 3.0. veröffentlicht worden sind. Die Bücher können direkt Seite für Seite im Netz gelesen oder als PDF heruntergeladen werden. Die Titel sind auch mit der Erstausgabe verlinkt, die vielleicht mehr Download- Formate bietet. Diese Website ist in fast allen Weltsprachen verfügbar, aber gleich wie ihr großer Bruder, Wikipedia, kann sie von jedermann beliefert werden. Sie umfasst Erzählungen, didaktische Bücher, Epen, Romane, Theater so wie Kommentare und die Titel lassen sich per Autor, per Land oder Thematik auffinden.

Dominio Público (http://www.dominiopublico.es)

Die Erfinder dieser Site verstehen unter “dominio public” die “Gesamtheit aller öffentlichen Güter und Besitzrechte, die sich nicht in Privatbesitz befinden“. Zum Beispiel gehören zum Bereich „Kultur“ alle Werke, die von jedermann reproduziert werden dürfen, und zwar gratis oder zu Einnahmezwecken, ohne dass dafür bezahlt werden muss. Das ist der Fall bei Ablauf der Autorenrechte oder bei Freigabe durch den Autor selbst.

Die Website verfolgt die Idee, so viel Information wie nur irgendwie möglich zu den
verschiedensten Themen zu sammeln, und auf dem Zentralserver so viele öffentliche Werk digital zu sichern wie verfügbar.

Proyecto Gutenberg (http://www.gutenberg.org)
Das Projekt Gutenberg verfügt über eine der größten digitalen Buchersammlungen, die existieren. Es wurde 1971 von Michael Hart gegründet und entwickelte sich zur ersten Quelle für digitale Bücher. Die Texte, die sich auf der Website befinden, sind üffentliches Gut in den Vereinigten Staaten und bis jetzt sind mehr als 42 000 E-Books, vor allem auf Englisch, in verschiedenen Formaten zum Herunterladen oder zum Onlinelesen verfügbar.

Open Library (https://openlibrary.org/)

Es handelt sich um ein Projekt der nicht auf Gewinn ausgerichteten Organisation Internet Archive, deren Ziel darin besteht, eine Website für jedes publizierte Buch zu schaffen. Die Offene Bibliothek (Open library) ist offensichtlich auch ein offenes Projekt: Die Software ist frei, die Daten sind öffentlich und die Dokumentation ist auch öffentlich und offen. Man kann Titel in verschiedenen elektronischen Formaten herunterladen und aus der Bibliothek mit einer virtuellen Karte entlehnen. Das einzige Problem dieser Site besteht darin, dass alle Titel auf Englisch sind, aber wer die Sprache Shakepeare’s beherrscht, findet dort Bücher der verschiedensten Art wie auch Blogs.

Freebook Sifter (http://www.freebooksifter.com/)

Mit dieser Website kann man auf einfache Weise aller Gratisbücher auffinden, die bei Amazon verfügbar sind, gefiltert nach Sprachen, Kategorie und nach einem von den Lesern erstellten Ranking. Dieses Werkzeug ist viel bequemer zu handhaben als die vorhin beschriebene Option.

Ebooksgo (http://ebooksgo.org)

Das ist eine Website mit Titeln, die gratis und frei sind. Alle besitzen die Lizenz GFDL, Creative Commons oder andere wie das Projekt Gutenberg. Die Bücher auf Englisch sind nach Kategorien geordnet und zusammen mit dem Downloadlink wird die Lizenz bereitgestellt.

Manybooks (http://manybooks.net)

Dieses Projekt bietet eine Sammlung von elektronischen Gratistiteln, – sehr viele aus dem Projekt Gutenberg und andere aus dem Projekt Genoma Humano. Es sind auch Hörbücher vorhanden. Das gesamte Angebot ist nach Autor, Kategorie und Sprache klassifiziert.

Amazon (www.amazon.com)

Bekannt dafür, eine der sichersten Seite für den Einkauf im Internet zu sein, bietet Amazon auch einen Bereich mit mit mehr als 1700 öffentlichen Titeln, die man direkt auf
den Kindle herunterladen kann.