Naturwissenschaften

«Zurück

Der Naturkunde-Unterricht in der Primaria des Instituto Austriaco Guatemalteco basiert auf Beobachtung und Erfahrungen; man geht wissenschaftlich vor, um Phänomene zu erklären und um Beziehungen zwischen Tatsachen herzustellen bzw. Schlussfolgerungen zu ziehen oder Antworten aufgrund von Erfahrungen zu geben.

Die Themen des Gegenstandes dienen dazu, mit der näheren Umgebung in Kontakt zu treten und die Kenntnisse durch Erfahrung zu erweitern. Repetitives Lernen tritt im Unterricht zugunsten des erfahrenden und des aktiven Lernens in den Hintergrund. Hinsichtlich der Methoden wird auf Methodenvielfalt gesetzt.

Hinterlasse eine Antwort